letzte Aktualisierung: 22.08.2016

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Lageplanzurück zur Klinikauswahl

Klinikinformationen

Anschrift:Industriestraße 40
01129 Dresden
Leiter des Institutes:Herr Dr. med. Volkmar Hänig
Facharzt für diagnostische Radiologie / Schwerpunkt Neuroradiologie, Facharzt für Chirurgie
Telefon: 0351 856-3101
E-Mail senden
Sprechstunde:täglich 07.00 Uhr – 16.00 Uhr bzw. nach Vereinbarung
Sekretariat:Frau Janet Glaß
Telefon: 0351 856-3102
Telefax: 0351 856-3100
E-Mail senden
Leitende MTR:Frau Margit Bronkalla
Telefon: 0351 856-3107
E-Mail senden
Leistungsspektrum
Details:

Das Institut für Röntgendiagnostik bietet alle modernen Untersuchungsverfahren der bildgebenden Diagnostik an.

In den vergangenen Jahren wurde die Angiografieanlage erneuert, ein moderner 64-Zeilen-Computertomograf eingebaut und ein kombiniertes  Aufnahme- und Durchleuchtungsgerät mit strahlensparendem Modus für die Untersuchungen von Kindern installiert. Außerdem wurden verbesserte Bedingungen im Wartebereich sowie zur Überwachung schwerstkranker und verunfallter Patienten geschaffen. Am Standort Weisser Hirsch wird ein 128-Schicht-CT betrieben, welches spezielle Herzuntersuchungen ermöglicht.

Patient im CT

Die Untersuchungsergebnisse und Bilder werden mittels PAC-System an die behandelnden Ärzte übermittelt. Die erhobenen Befunde werden im Rahmen interdisziplinärer Konferenzen besprochen, in denen gemeinsame diagnostische und therapeutische Strategien entwickelt werden.

Die oben aufgeführten Untersuchungsmethoden sind jederzeit im Tag- und Nachtdienst  abrufbar und stehen allen stationären Patienten zur Verfügung. Chefarztleistungen können auch ambulant durchgeführt werden. Des Weiteren können diese Leistungen über die Fachambulanzen des Krankenhauses für nichtstationäre Patienten erbracht werden.

Stationen, Ambulanzen und Abteilungen

Ambulanz  Radiologische Institutsambulanz
Bereich  Ärztliche Mitarbeiter
Zurück zur Startseite