letzte Aktualisierung: 30.06.2016

Service

zurück zur Übersicht

Bibliothek


die fahrbare Bücherei am Patientenbett

Im Städtischen Krankenhaus Dresden-Neustadt können die Mitarbeiter und Patienten eine Vielzahl an Fach- und Unterhaltungsliteratur ausleihen.


Die Medizinische Bibliothek am Standort Industriestraße ist eine wissenschaftliche Spezialbibliothek mit dem Schwerpunkt klinische Medizin. Zu ihrem Bestand gehören ca. 10.000 Monographien und 160 Zeitschriften. Dieser wird laufend aktualisiert und allen Mitarbeitern, Lernenden und Studierenden kostenlos zur Verfügung gestellt.


Für die eigenen Recherchen kann in der Bibliothek ein Computerarbeitsplatz mit Scanner und Kopiergerät genutzt werden.
Eine weitere bibliothekarische Dienstleistung ist die schnellstmögliche Beschaffung von Zeitschriftenaufsätzen und anderer Literatur über Fernleihe.
Die Bibliothek ist Mitglied im Deutschen Bibliotheksverband (DBV) und Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen e.V. (AGMB).

Die Patientenbibliothek hält ein breites Angebot an Romanen, Kinderbüchern, Sachliteratur, Hörbüchern und ausgewählten Zeitschriften bereit.
Auch direkt am Krankenbett betreuen, beraten und helfen wir gern.

Frau Wilkening und Herr Kunter 

                         

Ilka Wilkening
Bibliothekarin
Tel.: 0351 856-1276
E-Mail senden  

                              

Bruno Kunter
Bibliothekar
Tel.: 0351 856-1279
E-Mail senden

 


Am Standort Weißer Hirsch können Sie Ihre Lesewünsche dem Stationspersonal oder dem Patienten-Begleitservice mitteilen.
Außerdem besitzen die Stationen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie jeweils eine kleine Büchersammlung. Wenden Sie sich bitte deshalb auch dort vertrauensvoll an das Klinikpersonal.

In der Geriatrischen Rehabilitationsklinik Dresden-Löbtau ist für Ihr literarisches Interesse gleichfalls ein eigens dafür eingerichtetes Bibliothekszimmer vorhanden.
Nähere Informationen dazu erhalten Sie von den Mitarbeitern des Hauses.

Die gesamte Ausleihe erfolgt gratis.

Zurück zur Startseite